Home
Home

Meine Philosophie

„Mein Ziel ist es, das gesamte Bodenleben durch Regenwürmer und Mikroorganismen dermaßen zu aktivieren, sodass die Rebstöcke vollkommen gestärkt und vor Krankheiten geschützt sind. Denn nur wenn man den Kreislauf der Natur respektvoll lenkt, erlangt man auch gesunde und geschmackvolle Trauben.

Weiters bin ich davon überzeugt, dass Herz und ein gesunder Menschenverstand eine sichere Erfolgsgarantie sind und für nachhaltigen Weinbau sorgen. Manchmal muss man sich einfach dem Mainstream entziehen und gegen den Strom schwimmen. Selbstbewusstsein und Überzeugung sind dabei Grundvoraussetzung. Auch wenn der eingeschlagene Weg nicht immer sofort zum gewünschten Resultat führt, so ergeben sich trotzdem oft interessante Varianten und Möglichkeiten.

Derartige Erfahrungen werden uns in der Schule nicht vermittelt, sind aber von unschätzbarem Wert. Diese Risikobereitschaft, strengere und häufigere Kontrollen im Produktionsprozess lassen Geschmacksnuancen entstehen, welche sich aus der Masse hervorheben und erstaunliche Qualitäten zum Ausdruck bringen,“ so Bernhard Weiszbart.